Zusammenhänge verstehen
 

«Gesundheits-Check» in 12 Minuten


Das Global Diagnostics Gerät liefert uns Grundlagen für Diagnose und Therapie, die bisher nicht möglich waren.


Jeder sollte verstehen können, was mit seinem Körper los ist !

 

gd

 

Die ganzheitliche Medizin betrachtet den Körper als ein Gesamtsystem, das nur dann gut funktionieren kann, wenn alle Vorgänge reibungslos ablaufen. Tritt eine Störung an einem einzelnen Organ, einem Muskel, Knochen oder einer Drüse auf, sind mehr oder weniger alle anderen Funktionen mit betroffen. Bei einer kleinen Störung, zum Beispiel durch Giftstoffe, schafft der Körper im Zusammenspiel aller Kräfte einen Ausgleich und behebt den Schaden wieder.

Oft wäre es wünschenswert, schon vorbeugend zu handeln, bevor es überhaupt zu Beschwerden kommt und der Schaden nur noch durch aufwändige Therapien behoben werden kann.

gd_patientin

 

Ist es jedoch schon zu einem Krankheitsbild gekommen, könnte es für die Auswahl der korrekten Therapie sinnvoll sein, über den energetischen Zustand des gesamten Körpers Bescheid zu wissen. Jedes Körperteil und jedes System des Körpers, ob gesund oder krank, hat ein individuelles Reaktionsmuster auf schwache, äussere Reize. Anhand dieses Reaktionsmusters lassen sich wertvolle Rückschlüsse auf den Zustand und die Funtionsfähigkeit der untersuchten Organe oder Systeme ziehen. Mit dem neuartigen Mess-System Global Diagnostics wird dieses Reaktionsmuster aufgezeichnet und ausgewertet.

 

Damit stehen uns nach der Messung viele wertvolle Informationen zur Verfügung. Der bioenergetische Zustand aller Organe - wie Nieren, Lunge, Herz ... und Systeme - wie Lymphe, Verdauung, Immunsystem, Bewegungsapparat usw., wird sichtbar gemacht. Wir benutzen diese Informationen nebst der gründlichen Anamnese als Grundlage für eine korrekte Diagnose, einfache vorbeugende Massnahmen oder eine sinnvolle ganzheitliche Therapie.


 
Zustandsprüfung des Körpers auf energetischer Ebene
GD_Auswert2
 
 
Die Messung mit dem GLOBAL DIAGNOSTICS
 

Über zwei Elektroden an den Füssen wird der Körper mit dem Global Diagnostics Gerät verbunden. Der Messvorgang wird im Liegen durchgeführt und ist völlig schmerzfrei. In zehn Minuten hat das Gerät eine Messung durchgeführt.

GD_Fuesse
 

Dabei erfolgt eine präzise Messung und Auswertung von über 540 verschiedenen Messobjekten des Körpers. Alle Messergebnisse (Systeme, Funktionen, Organe usw.) werden sofort bildlich auf dem Computer dargestellt - wir können Ihnen dann erklären, was sie bedeuten.

 
GD_Auswert1
 

Die Messung mit Global Diagnostics ist technisch ausserordentlich präzise und zuverlässig. Nach einer automatischen Elektro-Smog-Messung (um äussere Störeinflüsse auszuschliessen) folgen mehr als 100 Mio. Einzelmessungen des Körpers. Anschliessend werden alle Messungen wiederholt, um die Ergebnisse zu überprüfen.


Das Global Diagnostics und seine Ergebnisse wurden in einer kürzlich durchgeführten Studie an der Universitätsklinik in Graz bestätigt. Zitat:

 

"...Besonders beachtenswert ist das bisher nicht genannte Potential dieser bioenergetischen Untersuchung: Sie kann Hinweise geben auf versteckte oder gerade beginnende pathologische Prozesse, die mit schulmedizinischen Methoden noch nicht erkennbar sind."


Welches sind die Voraussetzungen für die Messung?

 
...

10 Minuten still liegen. Auch Kinder können gemessen werden, wenn sie in der Lage sind, 10 Minuten still zu liegen.

...

Wasser trinken. Wenn Sie am Tag der Messung wenig getrunken haben, sollten Sie vor der Messung ein Glas stilles Wasser trinken.

...

Füsse frei machen. Das Global Diagnostics ist auf die Messung an beiden Füssen ausgelegt.

...

Informationen. Informieren Sie uns über aussergewöhnliche Belastungen vor der Messung (Sport, Kuren, ungewöhnliche Anstrengungen, Diäten), Medikamente, die Sie einnehmen usw. Diese Informationen können uns helfen, die Messung genauer auszuwerten.

Wenn Sie einen Herzschrittmacher oder künstliche Gelenke haben oder bei Ihnen eine Organ-Transplatation durchgeführt wurde, sollten Sie uns das mitteilen, ebenso wenn Sie schwanger sind.


Unsere guten Erfahrungen machen Mut! ------Sprechen Sie mit uns.
 

Für weitere Informationen betrachten Sie bitte unsere "Global Diagnostics Präsentation"


» Global Diagnostics Präsentation     » VitalfeldTherapie