Nebenwirkungen
 

«Die Vorteile»


Die klassische Homöopathie unterstützt den natürlichen Heilungsprozess. Die homöopathischen Arzneien aktivieren die körpereigenen Abwehrkräfte des Patienten und fördern den Selbstheilungsprozess.

 

Die Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln ruft keine unerwünschten Nebenwirkungen im schulmedizinischen Sinn hervor. Der Körper wird nicht mit toxischen (giftigen) Dosen pharmazeutischer Substanzen belastet. Die Therapie eignet sich daher auch besonders gut für Säuglinge, Kinder und Schwangere.

 

Nicht zuletzt stellt die Homöopathie wegen der geringen Kosten der Heilmittel und der häufigen Aussicht auf wirkliche Heilung eine günstige Therapieform dar, die sich längerfristig positiv auf die Gesundheitskosten auswirkt.


» Aktuell     » Homöopathiebuch     » Bioresonanz